Manufaktur NR
Naturseife & Besonderes

 

Über die Seifen 

Die Seifen sind alle handgerührt, handgeschnitten und handverpackt !
Jedes Stück ist ein Unikat und mit viel Liebe gemacht. 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Seife herzustellen, ich arbeite mit der Kaltrührmethode. Grundlage dafür bilden verschiedene Pflanzenöle, wie Olivenöl, Kokosöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl u.a. Die Öle werden bei Temperaturen zwischen 40°C - 60°C mit einer Natronlauge aus Wasser und Natriumhydroxid verrührt, bis die Verseifung einsetzt und die Masse eine puddingartige Konsistenz annimmt. Spätestens jetzt kommt der große Auftritt für Kräuter, Duft und Co. Kräuter wie Lavendel oder Salbei. Peelingzusätze wie Mohnsamen oder Meersalz. Ätherische Öle oder spezielle Duftöle und Kosmetikfarben oder Pigmente werden dazugegeben und geben jeder Seife ihre ganz besondere Charakteristik. Die Seifenmasse wird in Formen gegossen und darf dort in aller Ruhe fest werden, bevor sie geschnitten wird und anschließend 4-5 Wochen trocknet und reift. Das bei dem Verseifungsprozess entstehende natürliche Glycerin spendet der Haut Feuchtigkeit und Pflege. 
Unsere handgesiedeten Naturseifen aus Adelebsen sind außerdem Palmölfrei:-)

98335826_2519686898130873_209446747364130816_o
98335826_2519686898130873_209446747364130816_o
97051466_2495357767230453_1407753575114735616_o
97051466_2495357767230453_1407753575114735616_o
243540470_3860050034094546_8350593137450462053_n_1
243540470_3860050034094546_8350593137450462053_n_1
88130232_2353340714765493_6661305366254452736_n
88130232_2353340714765493_6661305366254452736_n
271551790_4178887372210809_2397515055642942465_n
271551790_4178887372210809_2397515055642942465_n
271709381_4191098547656358_6596571313677582979_n
271709381_4191098547656358_6596571313677582979_n
253777281_3976448629121352_5786635945031394170_n
253777281_3976448629121352_5786635945031394170_n
55554453_1759610834138487_7501858087016333312_n
55554453_1759610834138487_7501858087016333312_n
82362763_2251546811611551_3800436755719520256_n
82362763_2251546811611551_3800436755719520256_n
55554453_1759610834138487_7501858087016333312_n
55554453_1759610834138487_7501858087016333312_n
89919898_2380400938726137_665641960043708416_o
89919898_2380400938726137_665641960043708416_o


Verwendung und Lagerung von Naturseife

Unsere Seifen sind Naturprodukte und bedürfen etwas mehr Aufmerksamkeit. Bei längerer Lagerung sollten sie dunkel, kühl und trocken liegen. Nach dem Gebrauch sollte die Seife immer gut (vorzugsweise auf einer guten Seifenschale) abtocknen dürfen, da sie aufgrund des natürlichen Glyceringehaltes etwas weicher ist als industriell hergestellte Seifen. Aufgrund der unverseiften Anteile pflegender  Öle,  die für die Hautfreundlichkeit und die rückfettende Wirkung der Seifen verantwortlich sind, sind handgemachte Seifen zwar lange, aber nicht unbegrenzt haltbar. Bitte beachten sie hierfür das angegebene Haltbarkeitsdatum als Richtwert.

 Wenn Sie diese Hinweise beachten, werden Sie lange Freude an Ihren Seifen haben.